Skip to Content

headerversteck

Die ultimative Playlist

7. Februar 2016

Die Playlist from Hell (naja, Russia): Jeden Donnerstag bringen Metal Hammer und regioactive.de exklusiv einen weiteren Teil unserer Russland-Doku (bisher 4 Teile). Freitags geht der dann in unserem YouTube-Kanal online (go here: www.youtube.com/startarevolution). Für alle, die komfortabel alle bisherigen Teile sehen will (Netflix and chill!), haben wir hier eine nice Playlist erstellt. Speichert euch diesen Link: http://j.mp/SARR_play

Polen-Tour upcoming!

30. Januar 2016

Wir freuen uns sehr, dass uns die in Polen sehr bekannten Milczenie Owiec (»die polnischen Guano Apes« rund um die charismatische Sängerin Ola) als Support in ihre Heimat eingeladen haben! Zwei bestätigte Termine gibt es auch schon:

11.3. Człuchów – Cube
12.3. Koszalin – Kawałek Podłogi

Sobald wir weitere Infos haben, melden wir uns. 😀

10 YEARS – The Trailer Video

30. Januar 2016

10 Jahre und ein neuer Vlog

25. Januar 2016

Unser YouTube-Kanal (Abo: KLICK!) hat schon wieder Junge gekriegt: den nagelneuen Vlog! Nicht nur, dass unsere Russland-Doku (präsentiert von Metal Hammer und regioactive.de) hervorragend von euch angenommen wird (bald 1000 Klicks?! Wow!) — hier passieren ja parallel dazu noch viele viele andere Sachen. Und davon wollen wir euch erzählen.

Wer spielt eigentlich mit uns bei der 10-Jahresshow am 27.2.2016 im Musikbunker? Wo gibt es die Tickets — und wie hat alles angefangen? Wer zu faul ist zum Lesen klicke einfach hier:

METAL HAMMER presents: die Doku!

16. Januar 2016

Metal Hammer und Regioactive präsentieren

START A RUSSIAN REVOLUTION
Ein Film von Ben Marcowka

Russland, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2014. Dies sind die Abenteuer von START A REVOLUTION, die 12 Tage unterwegs sind, um Tundra und Taiga zu erforschen, neues Leben und neue Zivilisationen. Tausende Kilometer von Aachen entfernt dringt die Truppe in Backstagebereiche vor, die nie eine Band zuvor gesehen hat.

Nach ihrem Metal-Cover von Psys Welthit „Gangnam Style“ (lief im ZDF-Sportstudio, war MTV-/VIVA-Liebling, erhielt 200.000 YouTube-Klicks) und unzähligen Konzerten in heimischen Gefilden, wollten sie endlich auch in Russland zeigen, wo der Hammer hängt.

Auf der 9000 Kilometer langen Tour immer dabei: Filmemacher Ben Marcowka (u.a. Set-Design für „Im Winter so schön“). Für seine Dokumentation „Start A Russian Revolution“ begleitete der Mönchengladbacher die fünf Jungs jede Sekunde. Mit Flugzeug, Taxi und der Transsibirischen Eisenbahn ging es zu sieben Shows zwischen St. Petersburg und dem tiefsten Sibirien.

Ungeschminkt, witzig und ganz schön laut nimmt er seine Zuschauer mit auf die Reise in 50-Personen-Schlafwaggons, auf den Roten Platz oder in einen sibirischen Keller. Wer immer schon einmal wissen wollte, wie „Rock“ ohne „Star“ aussieht und was junge Menschen sich alles antun, um feinsten Metal in die Welt da draußen zu verteilen, der ist bei „Start A Russian Revolution“ goldrichtig.

Die Doku erscheint wöchentlich ab Freitag, den 15. Januar 2016 in neun Teilen auf dem YouTube-Channel der Aachener Band: youtube.com/startarevolution

Wer abonniert, sieht zuerst die neuen Episoden! Einfach hier klicken!

Houston, we’ve got a master!

16. Januar 2016

Screenshot 2016-01-16 15h 57m 22sWooohoooo!! Nach ziemlich genau einem Jahr Produktionszeit, viel Schweiß (keine) Tränen und unendlich viel Geduld auch bei unserem Produzenten Aljoscha (Pitchback Studios) sind wir froh, es verkünden zu können: wir halten die Master-CD unserer neuen Scheibe SURVIVORS in unseren Händen!

Viele von euch haben immer wieder gefragt: wann kommt sie denn raus?

Diese Frage ist leider nicht so leicht zu beantworten, da die Mühlen der Musikindustrie jetzt erstmal losmahlen müssen, viele Gespräche wollen geführt werden und das dauert seine Zeit. Seid euch sicher: wir werden es sofort in die Welt hinausschreien, wenn wir einen VÖ-Termin haben.

Allerdings gibt es hie und da schon ne Kleinigkeit zu hören … wir sagen nur Russland-Doku. *kniep*

10 Jahre.

13. Januar 2016

titelHallo Freunde.

Meine Band Start A Revolution ist 10 geworden. Jau, genau, ich hab ne Band.

Wenn ich mich daran erinnere, wie ich vor 11 Jahren angefangen habe in meinem Zimmerchen Songs zu schreiben, diese am Rechner aufzunehmen und auf CDs zu brennen um sie abends im Aachener »Nightlife« zu verteilen, bringt mich das irgendwie zum Lachen. Irgendwie hat der Scheiß damals ein paar Leute begeistert, die es nicht lassen konnten mich dazu zu ermutigen, aus dem Songwriting-Projekt eine echte Band zu machen. 

Danke an all diejenigen, Ihr wisst, wer Ihr seid.

(…habt Ihr auch noch eine der gebrannten CDs in der Schublade?!?!)

Ich bin kein Fan großer Geburtstagsparties, mein eigener Geburtstag ist mir auch nicht sonderlich wichtig. Aber das Jubiläum dieser Band möchte ich gerne feiern. Der Grund dafür ist, dass die Menschen hinter Start A Revolution über die ganzen Jahre füreinander da waren/sind und – egal in welcher Besetzung – auch für mich da waren, als es mir nicht gut ging. Sie haben zu mir gehalten und weitergemacht in Zeiten, als es schwierig war mit mir in einer Band zu sein. Deswegen möchte ich am 27.2. in erster Linie Freundschaften feiern. Laut!

Und Samuels Geburtstag von mir aus auch.

Die Show ist ein Dankeschön an jeden Wegbegleiter, Helfer und Unterstützer.

Lars und der Musikbunker Aachen sind Teil dieser Geschichte und die besten Feiern sind nun mal die im eigenen Wohnzimmer.

Drei Bands, die mir/uns am Herzen liegen, werden am 27.2. (Veranstaltung bei Facebook) mit uns spielen:

MÄNNI
Das neue Projekt unseres ehemaligen Drummers Samuel

Kochkraft durch KMA
Das ist die Band von Herrn Beray Habicht, der vor 3 Jahren an den Drums und in der Produktion an diesem Gangnam Style-Ding beteiligt war

Phoenix’Ashes
Mit den Holländern haben wir uns bereits 2006 in Herzogenrath die Bühne geteilt. Im April kommen sie mit uns auf Russland-Tour. HAMMER!

Unterstützt uns und holt Euch Euer Ticket online im

Musikbunker-Shop:
http://musikbunkeraachen.bigcartel.com/…/start-a-revolution…

bei Eventim:
https://www.eventim-light.com/…/ev…/568a6b7ce4b00f7bcc7494ca

oder vor Ort bei TamTam, Klenkes, Plattenbau.

 

Lieben Dank!

Pat/SAR

In the mix

4. Dezember 2015

IMG_4184Es ist soweit! Nach ziemlich genau einem Jahr Arbeit im Studio haben wir unsere Aufnahmen zum Mischen abgegeben! Eine große Erleichterung gepaart mit immenser Vorfreude. Wir sind gespannt was Aljoscha Sieg in den nächsten Wochen für uns zaubern wird. Wir wissen allerdings jetzt schon: es wird das BESTE und FETTESTE, das wir alle jemals gemacht haben. Und was will man mehr?

Außerdem freuen wir uns zum Jahresabschluss auf einen würdigen Abriss unseres heimatlichen Musikbunkers in Aachen. Gemeinsam mit den schwedischen Metal-Chartstürmern DEAD BY APRIL präsentieren wir euch viele neue Songs von der kommenden Platte. Tickets gibt es hier.

IMG_4317

 

DEAD BY APRIL live mit uns (9.12., Musikbunker Aachen)

19. November 2015

Am 9. Dezember spielen wir zum Jahresabschluss noch einmal in unserer Homebase Musikbunker, Aachen (Facebook-Event)! Mit dabei die schwedischen Chart-Metaller DEAD BY APRIL, über die der Pressetext folgendes zu sagen weiß:

»DEAD BY APRIL haben schon 2010 ein gleichnamiges Top-Debut-Album hingelegt, das sich eine kompromisslose Kombination von Pop und Metal auf die Fahne geschrieben hat.Doch selten wurde der Spagat so außerordentlich souverän geschafft, wie von „Dead By April“.Trotz der unüberhörbaren Pop-Attitüde, die gerade durch die dominanten Keyboards und Synthies mit ihren auffällig positiven Melodien und dramatischen Bögen transportiert wird, kommt zu keiner Zeit Zweifel auf, dass man es mit Metal zu tun hat. Dieser mutige Metal/Pop-Hybrid schlägt ein wie eine Bombe!«

Bei uns geht es in den Endspurt: das neue Album ist fast fertig aufgenommen, Ende November geben wir die Dateien ab und dann geht es an den Mix. Und so gibt es im Dezember ein Homecoming der besonderen Art: mit vielen neuen Songs, die hier im MusikBunker-Hauptquartier ersonnen wurden. Natürlich sind auch ein paar altbeliebte Songs dabei, das perfekte Paket für den Jahresabschluss! #abriss

Einlass 19h / Beginn 20h
VVK: 17,00 EUR+Geb. / AK: 21,00 EUR

Tour-Support für Russland steht fest!

24. Oktober 2015

12087687_1006155782740204_2820579492084509455_oWeitere Anmeldungen nehmen wir ab sofort nicht mehr an, der Support steht fest: Phoenix‘ Ashes aus Holland kommen mit uns auf große Fahrt!